Bilder

Bei Interesse (Bildmateriel, Programm, Referenten, Publikationen) wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des Instituts.

Symposium 2018 

Grenzen – Entgrenzung und die Erweiterung von Welt. Ethik als Orientierung und Überlebensstrategie in einer destabilisierten Welt? Herausforderung für Medizin, Natur- und Geisteswissenschaften, Gesellschaft und Politik

Symposium 2016

Identität, Identitätssuche in einer sich wandelnden Welt. Wozu Identität? Ethik – Werte – Ziele. Interdisziplinäre Perspektiven. Next Europe - in Search of its Narrative

Symposium 2014

Katastrophen, Überlebensstrategien. Ethik – Werte – Ziele für eine Gesellschaft in der Krise. Interdisziplinäre Perspektiven

Symposium 2012

Gewalt und Macht. Interdisziplinäre Perspektiven. Praktische Relevanzen für Psychotherapie und sozialen Handlungsraum

Symposium 2010

Ethik des Arztes, Ethik des Patienten, Ethik der Gesellschaft. Basis für ein zukunftsfähiges Gesundheitssystem. Medizinische, psychotherapeutisch, rechtliche und philosophische Perspektiven

Symposium 2009

Schuld. Bearbeitung, Bewältigung, Lösung. Interdisziplinäre gesellschaftliche und psychotherapeutische Perspektiven

Symposium 2008

Verantwortung und Vertrauen: Grundlage einer zukunftsfähigen Gesellschaft. Interdisziplinäre, gesellschaftliche und psychotherapeutische Perspektiven

Symposium 2007

Was ist Glück? Ethische Perspektiven und aktuelle Glückskonzepte. Interdisziplinäre, gesellschaftliche und psychotherapeutische Herausforderung

Symposium 2006

Willensfreiheit und Abhängigkeit. Empirische Fakten und geisteswissenschaftliche Perspektiven. Ethisches Problemfeld als interdisziplinäre Herausforderung

Symposium 2005

Erotik, Sexualität, Beziehungskultur im Spannungsfeld zwischen Ratlosigkeit und neuer Dogmatisierung. Interdisziplinäre Herausforderung für Wissenschaften und Künste

Symposium 2004

Affekte und Emotionen: Grundlage ethischer Wertebildung und Gefährdung. Interdisziplinäre Herausforderung für Wissenschaften und Künste

Symposium 2003

Gesundheitswesen im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit und Menschlichkeit. Interdiziplinäre Herausforderung für Psychotherapie, Medizin, Philosophie, Jurisprudenz, Theologie, Wirtschaftswissenschaften, Management und Politik

Symposium 2002

Abschied und Neubeginn. Ethische Orientierung in Grenzsituationen des Lebens. Lebenskunst und Sterbekunst. Sterbebegleitung – Trauerarbeit. Herausforderung für die Humanwissenschaften, Psychotherapie, Medizin, Philosophie, Jurisprudenz, Theologie

Symposium 2001

Handeln und Unterlassen

Symposium 2000

Empirisches Wissen human gestalten

logo.jpg

Institut für medizinische Ethik, Grundlagen und Methoden der Psychotherapie und Gesundheitskultur